Fotogalerie der Konzerte des diesjährigen Festivals, 14. August

Impressionen vom Reykjavik Jazz Festival 2014 – Tag 1

Impressionen vom Reykjavik Jazz Festival 2014 – Tag 1

Vom 14. bis 20. August gibt es jeden Abend mehrere Konzerte, allesamt in der Harpa. An dieser Stelle werden wir möglichst zeitnah Fotos von Konzerten des Festivals publizieren. Auch dieses Jahr treten auf dem Reykjavik Jazz Festival wieder internationale Größen aus Übersee, Skandinavien und Island auf. Das Festivalprogramm findet sich auf der Website des Festivals… Mehr →

Kultur im Herzen der Stadt

Mengi – ein Veranstaltungsort der besonderen Art

Mengi – ein Veranstaltungsort der besonderen Art

Die isländischen Artisten Ólöf Arnalds, Skúli Sverisson und Bjarni Gaukur Sigurðsson organisieren mit Mengi ein wundervolles, intimes und experimentierfreudiges Konzertpodium der Extraklasse. Im Herzen Reykjavíks finden dreimal in der Woche Konzerte meist isländischer Musiker statt. Eine Herzensangelegenheit. „Gemeinsam mit meinem Freund Bjarni Gaukur Sigurðsson wollte ich ein Musiklabel gründen, als ich nach einem 25jährigen Aufenthalt… Mehr →

Vom 14.–20. August gibt’s in der Harpa (inter)nationalen Jazz vom Allerfeinsten

Jazzhátíðar Reykjavíkur 2014 – Das Reykjavik Jazz Festival 2014

Jazzhátíðar Reykjavíkur 2014 – Das Reykjavik Jazz Festival 2014

Das Reykjavik Jazz festival feiert seinen 25. Geburtstag – und auch dieses Jahr ist es Veranstaltungsleiter Pétur Grétarsson wieder gelungen, ein hochgradig besetztes Festival auf die Beine zu stellen. Das Programm, auf isländisch, englisch und deutsch, gibt es auf der Website des Festivals. Dort kann man auch einen Festivalpass kaufen. Dieser ist mit kr. 14.900… Mehr →

Am 23. August erlebt Reykjavík ein kulturelles Großereignis

Menningarnótt 2014: Die Kulturnacht des Jahres

Menningarnótt 2014: Die Kulturnacht des Jahres

Während viele Reykjavíker im August noch ihren Urlaub genießen, läutet das kulturelle Großereignis des Jahres doch auch unwiederbringlich das Ende des Sommers ein. Am 23.08. findet die sogenannte Menningarnótt statt, eine Kulturnacht, die ihresgleichen sucht. Tausende Besucher strömen in die Innenstadt von Reykjavík, um kostenlos Kultur zu genießen. Neben den Großveranstaltungen finden unzählige kleine Veranstaltungen auf den Straßen… Mehr →

Familiengefühter Bauernhof mit gemütlichem Hotel-Restaurant

Hotel-Restaurant Hraunsnef

Hotel-Restaurant Hraunsnef

Nahe des Vulkankraters Grábrók und in der Nähe der Wasserfälle Hraunfossar und Barnafossar liegt das gemütliche Hotel und Restaurant Hraunsnef. Hier kann man es sich nicht nur mit Gerichten vom eigenen Bauernhof schmecken lassen und sich in den angenehmen Zimmern gemütlich einrichten, sondern auch sich selbst in den beiden Hotpots unter freiem Himmel verwöhnen. Im… Mehr →

Regional, international, historisch, modern – und vor allem köstlich

Das Restaurant im Landnámssetur Íslands (Settlement Center), Borganes

Das Restaurant im Landnámssetur Íslands (Settlement Center), Borganes

Das Restaurant im Landnahmezentrum, dem Landnámssetur Íslands, das die Geschichte der Besiedelung Islands und der Saga von Egill Skalla-Grímsson (Egill-Saga) zum Thema hat ist für sich alleine schon einen kulinarischen Besuch wert. Es befindet sich im ältesten noch stehenden Haus in Borganes, ist modern und dem Alter des Hauses Würde tragend, geschmackvoll eingerichtet. Das Museum… Mehr →

Fotostrecke

Wikingerfestival in Reykjavík – Ingólfshátið

Wikingerfestival in Reykjavík – Ingólfshátið

Eine Fotostrecke des zweitägigen Wikingerfestivals in Reykjavík. Isländische und englische Wikinger aus York zeigen, erzählen und spielen von und über das Leben zu Zeiten der ersten Jahrtausendwende. Zum Vergrößern der Fotos, einfach auf ein Fotos klicken. Links zu den Websites der teilnehmenden Wikingervereine stehen unten. Wikinger I Ein Festival für die ganze Familie Wikinger II… Mehr →

Wikinger hautnah: 12. und 13. Juli von 12—18 Uhr

Ingólfshátíð – Das Wikingerfestival in Reykjavík

Ingólfshátíð – Das Wikingerfestival in Reykjavík

Im Hljómskálagarður kann man sich mitten in Reykjavík auf Zeitreise begeben und den ursprünglichen Bewohnern der Stadt in ihrer Zeltstadt bei ihrer täglichen Arbeit über die Schulter schauen und bei Schlachten mit Schwert, Axt und Schild das Fürchten lernen. Das zweitägige Festival wird vom Verein der Wikinger in Reykjavík, Einherjar, organisiert. Selbstverständlich sind alle Wikinger… Mehr →

Zeitreise in die ersten Jahre der Wikinger in Island im Landnámssetur Íslands

Das Landnahmezentrum Islands in Borganes

Das Landnahmezentrum Islands in Borganes

Im Landnámssetur Íslands, dem Landnahmezentrum Islands, oder auch Settlement Centre genannt, reist man in die Zeit der ersten Wikinger in Island. Die Gegend um Akranes und Borganes (die zu Wikingerzeiten noch Borg genannt wurde) war eine der ersten, die von den Wikingern, die aus Norwegen mit ihren wendigen Schiffen auf die Insel fuhren, besiedelt wurden…. Mehr →

  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    Island das am dünnsten besiedelte Land Europas ist.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    Island Silbermedaillengewinner bei den Olympischen Spielen 2008 im Männer-Handball wurde.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    Island im Jahr 872 (plus/minus zwei Jahre) besiedelt wurde.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    das isländische Wasser zu den besten und reinsten auf der ganzen Welt gehört.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    Island mit Hallór Laxness einen Nobelpreisträger für Literatur haben.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    das isländische Pferd als einziges auf der Welt eine eigene Gangart, den Tölt, hat.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    zwei Drittel der Gesamtbevölkerung Islands in Reykjavík und Umgebung wohnt.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    es in Island die meisten Jeeps pro Einwohner auf der Welt gibt.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    die Mäuse auf Island noch abstammen von ihren Vorfahren die mit den ersten Wikingerschiffen hierhergekommen sind.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    einige Straßen in Reykjavik Fußbodenheizung haben aus geothermalen Quellen.

    !