Tag Archives: Wandern
112 app

112 app

Praktische Tipps zur Sicherheit auf Reisen in Island

Sicher unterwegs

Sicher unterwegs

Reykjavík gehört ohne Zweifel zu den sichersten Städten der Welt. Wer aus einer Großstadt kommt, wird dieses Gefühl bestimmt bestätigen können. Allerdings muss man sagen, dass mit der Zahl der Ausländer auch die Zahl der Einbrüche und Taschendiebstähle gestiegen ist. Und der hohe Alkoholkonsum führt am Wochenende öfter einmal zu Problemen. Abgesehen davon kann man in… Mehr →

Was man von Reykjavík aus unternehmen kann

Tagestouren und Exkursionen

Tagestouren und Exkursionen

Reykjavík ist eine überschaubare Stadt, die ein reiches Kulturleben, interessante Einkaufsmöglichkeiten und Entspannung bietet. Doch die Stadt muss auch konkurieren mit der isländischen Natur, die eine solche Faszination ausübt, dass es viele nicht allzu lange in der Stadt hält. In Reykjavík selbst gibt es viele Möglichkeiten, verschiedene Aspekte der Stadt und des isländischen Lebens kennenzulernen…. Mehr →

Vögel, Nordlicht und Sommersonnenwende erleben

Grótta – die Leuchtturminsel bei Seltjarnarnes

Grótta – die Leuchtturminsel bei Seltjarnarnes

Grótta ist eine kleine (Halb-)Insel im Westen von Seltjarnarnes, die nur bei Ebbe erreichbar ist. Auf ihr steht der weithin sichtbare Leuchtturm, der vor allem in den Sommernächten, wenn die Sonne nur sehr kurz verschwindet, als populäres Fotomotiv dient. Der Küstenstreifen im Nachbarort Reykjavíks ist aber auch ein beliebter Ort für einen Spaziergang am Strand… Mehr →

Markante Berspitzen aus hellem Vulkangestein

Überreste eines Zentralvulkans: Die Móskarðshnúkar

Überreste eines Zentralvulkans: Die Móskarðshnúkar

Von Björn Kozempel, Mountain Guide – Auf dem Weg von Reykjavík nach Þingvellir durchquert man das vegetationsreiche Mósfellsdalur, das im Norden von den flachen Bergen der Esja und den spitzen Zähnen der Móskarðshnúkar begrenzt wird. Diese Bergkette aus hellrotem Rhyolith-Gestein bildete einst den Rand des gigantischen Kraters eines Zentralvulkans, der die gesamte Landschaft prägte. Die… Mehr →

Nur eine Autostunde von Reykjavík befindet sich ein Paradies für Wanderer

Der höchste Wasserfall Islands: Glymur

Der höchste Wasserfall Islands: Glymur

Abseits der Hauptverkehrsader des Landes, der Ringstraße 1, kann man so manche Naturperle entdecken. Nur eine Autostunde nördlich von Reykjavík, im Inneren des Hvalfjörður, befindet sich ein wahres Paradies für Wanderer. Dort stürzt sich der höchste Wasserfall Islands 196 Meter tief in eine enge Schlucht, bei der man den Boden nur erahnen kann. Der Wasserfall… Mehr →

Eines der beliebtesten Ausflugsziele der Reykjavíker

Der Hausberg Reykjavíks: Die Esja

Der Hausberg Reykjavíks: Die Esja

Die einfachste Möglichkeit, hinaus in die isländische Natur zu gelangen und einen typischen isländischen Berg zu besteigen, ist eine Wanderung auf die Esja. Mit 914 Metern gehört sie zu den höchsten Erhebungen in der Umgebung der Hauptstadt und ist darüber hinaus eines der beliebtesten Ausflugsziele der Isländer. Die Esja thront majestätisch auf der anderen Seite… Mehr →

Die Mustervielfalt Skandinaviens

Icewear

Hat alles mit der Herstellung von Strickpullovern und Strickjacken aus isländischer Wolle angefangen, so umfasst das Angebot inzwischen viel mehr Produkte, um für einen Aufenthalt draußen gut gerüstet zu sein. Die wichtigste Devise in einem isländischen Sommer oder Winter lautet, dafür zu sorgen, dass man winddichte und wasserfeste Kleidung zur Hand hat. Am besten geht… Mehr →

Aktiv bei jedem Wetter

Zo-on

Der Wunsch draußen zu sein und aktiv zu sein, ohne dass das Wetter einen Strich durch die Rechnung macht, ist auch hier der treibende Faktor für die Entwicklung der unterschiedlichen Textilien. Um für isländische Witterungsverhältnisse ausgerüstet zu sein, ist es vorteilhaft sich in mehreren Lagen zu kleiden, so dass man je nach Bedarf, etwas drüberziehen oder… Mehr →

Von reiner Funktionskleidung zu modernem Chic

66° Norður – 66° North

66° Norður – 66° North

Will man in Island viel Zeit draußen verbringen und wandern, Rad fahren, klettern oder sonst wie aktiv sein, dann sorgt man am besten für gute Kleidung. Eines der bekanntesten Unternehmen für Outdoorbekleidung ist 66° North, das qualitativ hochwertige Waren für Männer, Frauen und Kinder bietet. Angefangen hat es für das Unternehmung mit der Herstellung von… Mehr →

  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    man von Reykjavík aus ganzjährlich auf Walfischbeobachtung gehen kann.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    Strokkur, der aktive Geysir so zweimal alle 15 Minuten in die Höhe schießt.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    Bier erst 1980 legalisiert wurde (Wein und Schnaps gab es auch schon früher legal).

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    die lutherische Kirche die Staatskirche Islands ist.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    das Nationalmuseum in Reykjavík auch Gaben von Elfen an Menschen ausgestellt hat.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    es in Island die meisten Jeeps pro Einwohner auf der Welt gibt.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    die Mäuse auf Island noch abstammen von ihren Vorfahren die mit den ersten Wikingerschiffen hierhergekommen sind.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    die Ásatru, die die alten Götter wir Þór (Thor) und Freya verehren, als Religion anerkannt sind.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    Island ungefähr so groß ist wie Nordrhein-Westfalen und Bayern zusammen.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    es in Island offiziell nur Sommer und Winter gibt.

    !