International gerühmter Musikladen mit interessanter Kampagne bei PledgeMusic

20 Jahre 12 Tónar

20 Jahre 12 Tónar

Im April 1998 öffnete 12 Tónar zum ersten Mal seine Türen. Der Plattenladen entwickelte sich schnell zu einem Magneten für alle, die sich für Musik interessieren, einfach nur hören oder auch selbst machen. Zum 20. Geburtstag hat 12 Tónar eine Kampagne bei PledgeMusic gestartet mit exklusiven LP-Pressungen, Postern isländischer Künstler und Künslerinnen, einschließlich Sigur Rós und Björk, und vielem mehr.

Es wird sogar geheiratet im 12 Tónar: Jóhannes mit einem Foto des frisch vermählten australischen(!) Paares. ©Sabine Burger, Alexander Schwarz, 2018-02-12_L1490176_00019

Es wird sogar geheiratet im 12 Tónar: Jóhannes mit einem Foto des frisch vermählten australischen(!) Paares. ©Sabine Burger, Alexander Schwarz

Jetzt hat 12 Tónar zum 20-jährigen Jubiläum ein Kampagne bei PledgeMusic gestaret. Dort gibt es erste LP-Pressungen, alte Plakate von Sigur Rós und Björk, ein Abendessen mit den 12 Tónar-Eigentümern (wer sie kennt, weiß, das wird ein unvergesslicher Abend werden), Taschen, T-Shirts, ein neues Buch über 20 Jahre 12 Tónar mit Widmung und vieles mehr.

Als Musikliebhaber und Musikliebhaberin lohnt es sich unbedingt, einen Blick auf die Kampagneseite zu werfen:

https://www.pledgemusic.com/projects/12-tonar-20-years-of-12-tonar

Das markante mit Wellblech verkleidete Holzhaus in der Skólavörðurstígur. ©Sabine Burger, Alexander Schwarz, Island - Iceland 2009 09 10

Das markante mit Wellblech verkleidete Holzhaus in der Skólavörðurstígur. ©Sabine Burger, Alexander Schwarz

Die teils einmaligen Angebote (signierte LPs, Vintage-Plakate und vieles mehr) sind wohl auch nur deshalb möglich weil sich 12 Tónar in den vergangenen Jahren auch als Musikproduzent einen Namen gemacht. So haben sie die ersten Alben produziert von in der Zwischenzeit international so erfolgreichen Künstlern und Künstlerinnen wie Eivør, der erst kürzlich unerwartet verstorbene Golden Globe-Gewinner Johannes Johannesson, Hilmar Örn Hilmarsson, Samaris, Víkingur Heiðar Óalfsson, Rökkurró, Mugison, Ölof Arnalds und weitere.

In der Zwischenzeit verkaufen 12 Tónar nicht nur CDs sondern auch (wieder) jede Menge Vinyl. Johannes und Lárus, die beiden Eigentümer und ihr Kollege Einar sind beflogene Musikliebhaber. Sie kennen praktisch alle Musiker und wissen, was in der isländischen Musikszene gerade so alles läuft – oder eher: Sie sind mittendrin und mit ihnen ihr Laden. Schließlich gibt es regelmäßig kleine, intime Konzerte im Laden in der Skólavörðurstígur mitten in der Stadt mit isländischen Musikern. Außerdem dient es als Off-Venue für gratis Konzerte während des Icelandic Airwaves-Festivals.

Immer für ein gutes Gespräch und einen Scherz zu haben. Lárus im Hörsessel. ©Sabine Burger, Alexander Schwarz, 2014-11-05_P1120097_00009

Immer für ein gutes Gespräch und einen Scherz zu haben. Lárus im Hörsessel. ©Sabine Burger, Alexander Schwarz

Die Kampagne läuft nur noch bis zum 5. Juni, Interessierte sollten also schnell ihre Auswahl treffen.

Und natürlich lohnt es sich, wenn man in der Stadt ist, auch immer, einen Besuch im Laden abzustatten. Die Auswahl an isländischer Musik ist äußerst vielfältig – außerdem machen  Jóhannes, Einar und Lárus ihren Kunden auch gerne Ratschläge – von Mensch zu Mensch und nicht irgendein Algorithmus der nur kühl berechnet ausgehend von was man schon mal gehört hat. Hier kann man sich die Zeit nehmen und genießen. So mancher Musikladen auf dem Kontinent kann sich auch eine Scheibe vom großen Angebot an klassischer Musik und vor allem Jazz abschneiden. Wer Qualität, in welchem Genre auch immer,  sucht, wird hier sicherlich fündig.

Viel Spaß beim Stöbern, fragen, fachsimpeln und mit der PledgeMusic-Kampagne online.

, , , , ,

  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    Ingolfur als erster Siedler an der Stelle an Land ging, die heute Hauptstadt des Landes ist.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    es durch die Erderwärmung seit einigen Jahren auch Wespen gibt auf Island.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    das warme Wasser aus geothermalen Quellen kommt und nicht mehr aufgeheizt werden muss.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    die lutherische Kirche die Staatskirche Islands ist.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    die Mäuse auf Island noch abstammen von ihren Vorfahren die mit den ersten Wikingerschiffen hierhergekommen sind.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    der Isländer Leifur Eiriksson Amerika entdeckt hat, dort aber nicht bleiben wollte und zurückkam.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    Island das einzige europäische Land ist ohne einen McDonald’s.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    Strokkur, der aktive Geysir so zweimal alle 15 Minuten in die Höhe schießt.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    das isländische Wasser zu den besten und reinsten auf der ganzen Welt gehört.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    einige Straßen in Reykjavik Fußbodenheizung haben aus geothermalen Quellen.

    !