Tag Archives: Gesellschaft

Von Wikingern und dem Überlebenskampf einer stolzen Nation

Þjóðminjasafn Íslands – Isländisches Nationalmuseum

Þjóðminjasafn Íslands – Isländisches Nationalmuseum

Von alten Ausgrabungen aus der Wikingerzeit bis hin zu Nationaltrachten aus dem 19. Jahrhundert, von alten Fischerbooten und Trinkörnern bis hin zu alten Entwürfen für eine Nationalflagge, ja sogar ein von Elfen an Menschen gegebener Topf. In diesem Museum wird die Geschichte des Landes in den letzten 1200 Jahren für jung und alt anschaulich und… Mehr →

Vom 5.–8. Februar kann man die Stadt in einem anderen Licht erleben

Vetrarhátið – Das Reykjavík Winterlicht-Festival 2015

Vetrarhátið – Das Reykjavík Winterlicht-Festival 2015

Während im Dezember Weihnachten und Silvester die dunkle Jahreszeit zu einem schönen Erlebnis machen, sehnt man sich in den Monaten Januar und Februar doch nach dem Licht. Zwar sind die Tage schon länger, aber es dauert eben alles noch eine Weile, bis man wirklich das Gefühl hat, dass es Frühling wird. Deshalb findet in Reykjavík… Mehr →

Ein Kunstwerk von Ólöf Nordal im alten Hafen

Þúfa

Þúfa

Im industriell genutzten Teil des alten Hafens steht seit Ende 2013 ein interessantes Werk der Künstlerin Ólöf Nordal. Errichtet an der Hafenseite auf dem Firmengelände des fischverarbeitenden Betriebs HB Grandi ist der grasbewachsene Hügel weithin sichtbar. Der künstlich angelegte Hügel, Þúfa, misst etwa 26 m im Durchmesser und hat eine Höhe von ca. 8 m. Ein… Mehr →

Ein spannendes Kunstfestival im isländischen Frühling

Listahátið – Reykjavík Arts Festival 22.5.–5.6.2014

Listahátið – Reykjavík Arts Festival 22.5.–5.6.2014

Alljährlich im Mai findet in Reykjavík ein Kunstfestival statt, das zu den wichtigsten und bekanntesten Kulturereignissen der nordischen Länder gehört. Zwei Wochen lang werden Einwohner und Gäste eingeladen zu einem faszinierenden und abwechslungsreichen Programmangebot. 1969 entstand aufgrund der Initiative des Dirigenten Vladimir Ashkenazy und  des damaligen Leiters des Nordischen Hauses die Idee, Künstler verschiedener Disziplinen… Mehr →

Vom 6.–15. Februar kann man die Stadt in einem anderen Licht erleben

Vetrarhátið – Das Reykjavík Winterlicht-Festival 2014

Vetrarhátið – Das Reykjavík Winterlicht-Festival 2014

Während im Dezember Weihnachten und Silvester die dunkle Jahreszeit zu einem schönen Erlebnis machen, sehnt man sich in den Monaten Januar und Februar doch nach dem Licht. Zwar sind die Tage schon länger, aber es dauert eben alles noch eine Weile, bis man wirklich das Gefühl hat, dass es Frühling wird. Deshalb findet in Reykjavík… Mehr →

Eine traditionelle Köstlichkeit zu Weihnachten

Laufabrauð – Laubbrot

Laufabrauð ist eine Art Fladenbrot, das sehr dünn und knusprig in heißem Fett ausgebacken wird, dass es tatsächlich so zerbrechlich wie ein getrocknetes Laubblatt ist. Die Köstlichkeit stammt ursprünglich aus dem Norden des Landes, doch hat es sich inzwischen im ganzen Land durchgesetzt. Natürlich kann man es sich einfach machen und eine Schachtel Brotfladen im… Mehr →

Isländisch lernen übers Internet

Talarðú íslensku? – Sprichst du Isländisch?

Talarðú íslensku? – Sprichst du Isländisch?

Viele, die sich während einer Reise für das Land und die Leute begeistern, interessieren sich infolgedessen auch für die isländische Sprache. Das freut die Isländer, denn sie sind sehr stolz auf ihre Sprache, die sich über Jahrhunderte nur wenig verändert hat. Wer über das Niveau von Google Translate hinauskommen möchte, kann bequem vom Computer zu… Mehr →

Über die Verschrobenheiten der Isländern im Allgemeinen und Besonderen

Alva Gehrmann – Alles ganz Isi

Alva Gehrmann – Alles ganz Isi

Alva Gehrmann besucht die Insel seit Jahren regelmäßig, privat und als Journalistin. Dann schreibt sie über Island für Zeitungen und Zeitschriften wie Die Zeit, Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ), Spiegel Online oder Geo. In Alles ganz Isi beschreibt sie die Eigenarten und Marotten der isländischen Bevölkerung. Der Untertitel lautet dann auch Isländische Lebenskunst für Anfänger und… Mehr →

Wie man in Reykjavík den Sommer genießt

Gratis Konzert Of Monsters and Men, Ferienspaß und Sommerstraßen

Das Wetter ist bisher eines der größten Geschenke dieses Sommers, denn seit Wochen herrscht hier stabiles, schönes Wetter, das nur ab und zu von einem Regentag unterbrochen wird. Mit dem Beginn des Monats Juli hat sich erst recht Sommerstimmung breit gemacht in der Stadt. Viele Leute haben jetzt Urlaub und es herrscht eine entspannte Atmosphäre…. Mehr →

  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    nur in Island der braune Polarfuchs vorkommt.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    Island das einzige europäische Land ist ohne einen McDonald’s.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    das isländische Pferd als einziges auf der Welt eine eigene Gangart, den Tölt, hat.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    es sage und schreibe 13 Weihnachtsmänner auf Island gibt.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    es in Island die meisten Jeeps pro Einwohner auf der Welt gibt.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    das isländische Wasser zu den besten und reinsten auf der ganzen Welt gehört.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    der Isländer Leifur Eiriksson Amerika entdeckt hat, dort aber nicht bleiben wollte und zurückkam.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    Island mit Hallór Laxness einen Nobelpreisträger für Literatur haben.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    der Geysir nur 100km von Reykjavík entfernt ist.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    die Mäuse auf Island noch abstammen von ihren Vorfahren die mit den ersten Wikingerschiffen hierhergekommen sind.

    !