Familiengefühter Bauernhof mit gemütlichem Hotel-Restaurant

Hotel-Restaurant Hraunsnef

Hotel-Restaurant Hraunsnef

Nahe des Vulkankraters Grábrók und in der Nähe der Wasserfälle Hraunfossar und Barnafossar liegt das gemütliche Hotel und Restaurant Hraunsnef. Hier kann man es sich nicht nur mit Gerichten vom eigenen Bauernhof schmecken lassen und sich in den angenehmen Zimmern gemütlich einrichten, sondern auch sich selbst in den beiden Hotpots unter freiem Himmel verwöhnen.

Direkt über dem Hotel-Testaurant-Gebäude befinden sich Teilde des Bauernhofs und Holzhütten für Güaste. ©Sabine Burger, Alexander Schwarz, 2014-05-07_P1040339_00011

Direkt über dem Hotel-Testaurant-Gebäude befinden sich Teilde des Bauernhofs und Holzhütten für Güaste. ©Sabine Burger, Alexander Schwarz

Im Restaurant gibt es Gerichte vom eigenen Bauernhof und den Höfen und Fischereien der direkten Nachbarschaft. Hier kann man es sich schmecken lassen.
Die Tiere stehen auf dem Hof, gleich neben den Gebäuden. Kühe, Schafe, Lämmer, Hühner, Schweine laufen hier herum, und wer möchte, darf auch Streicheln. Und natürlich gibt es auf Hunde, die immer für ein Spielchen zu haben sind.
Ein kleines Gewächshaus für Gemüse und Kräuter steht auf der Wiese.
Kinder können hier auch auf einem Trampolin springen und in einem Sandkasten spielen. Mit einem Schlauchboot kann man auch auf einem kleinen See ein wenig paddeln.

Das ist Urlaub: im Hotpot genießen mit Blick auf einen kleinen Wasserfall direkt neben dem Hotel. ©Sabine Burger, Alexander Schwarz, 2014-05-07_P1040326_00002

Das ist Urlaub: im Hotpot genießen mit Blick auf einen kleinen Wasserfall direkt neben dem Hotel. ©Sabine Burger, Alexander Schwarz

Auf einer überdeckten Fläche steht ein großer Tisch und Sitzbänke, an deren kurzer Seite ein großer offener Kamin steht, für gemütliche Runden am offenen Feuer.
Um die Ecke stehen die beiden Hotpots mit Wasser aus der natürlich heißen Quelle, die am Hof vorbeiführt.

Das Restaurant befindet sich im Erdgeschoss, der Hotelbereich liegt darüber, Auf einer Galerie hat jedes Sommer seinen eigenen Eingang. Die Zimmer sind, wie alles hier, mit viel Zuneigung, eingerichtet. Es fehlt an nichts, außer an überflüssigem Luxus.

Liebevoll eingerichtete ZImmer im Hotel Hraunsnef, ©Sabine Burger, Alexander Schwarz, 2014-05-07_P1040341_00013

Liebevoll eingerichtete ZImmer im Hotel Hraunsnef, ©Sabine Burger, Alexander Schwarz

Außerdem bietet das Hotel auch einige gemütlich eingerichtete Holzhütten auf ihrem Hof zur Übernachtung an, in denen es auch eine kleine Küche mit Herdplatten und Kühlschrank gibt. Sie sind 15 und 25 Quadratmeter groß, man kann den eigenen Schlafsack mitbringen oder das Bettzeug des Hotels verwenden.

Das ganze Areal von Hraunsnef strahlt eine Herzlichkeit aus, in der man sich sehr Willkommen fühlt und zu einem entspannten Verweilen einlädt.

Gemütlich: Offener Kamin mit überdachter Sitzgelegenheit, ©Sabine Burger, Alexander Schwarz, 2014-05-07_P1040336_00009

Gemütlich: Offener Kamin mit überdachter Sitzgelegenheit, ©Sabine Burger, Alexander Schwarz

Im oberen Stockwerk die Zimmer, im Erdgeschoss der Empfang und das Restaurant, ©Sabine Burger, Alexander Schwarz, 2014-05-07_P1040337_00010

Im oberen Stockwerk die Zimmer, im Erdgeschoss der Empfang und das Restaurant, ©Sabine Burger, Alexander Schwarz

, , , ,

  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    die lutherische Kirche die Staatskirche Islands ist.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    es sage und schreibe 13 Weihnachtsmänner auf Island gibt.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    das Nationalmuseum in Reykjavík auch Gaben von Elfen an Menschen ausgestellt hat.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    Strokkur, der aktive Geysir so zweimal alle 15 Minuten in die Höhe schießt.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    das isländische Pferd als einziges auf der Welt eine eigene Gangart, den Tölt, hat.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    Island mit Hallór Laxness einen Nobelpreisträger für Literatur haben.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    zwei Drittel der Gesamtbevölkerung Islands in Reykjavík und Umgebung wohnt.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    einige Straßen in Reykjavik Fußbodenheizung haben aus geothermalen Quellen.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    der Isländer Leifur Eiriksson Amerika entdeckt hat, dort aber nicht bleiben wollte und zurückkam.

    !
  • ?Wussten Sie schon, dass ...

    Island im Jahr 872 (plus/minus zwei Jahre) besiedelt wurde.

    !